Das Lernstudio Haaf stellt sich vor

Seit 16 Jahren arbeiten wir im Lernstudio Haaf nach dem Motto: der Schüler zuerst.

Bei einem Beratungsgespräch erfahren wir von Eltern und/oder Jugendlichen, welche schulischen Sorgen sie haben und vereinbaren einen Probeunterrichtstermin (nur bei Gruppenunterricht).

 

In einer  Testphase erhalten wir ein Bild von den fachlichen Problemen und Bedürfnissen des Kindes oder des Jugendlichen.

In Absprache mit den Eltern oder dem Jugendlichen erstellen wir einen Plan, der auf die  individuelle Lernförderung des Schülers abzielt.

In einem kürzeren oder längeren Zeitraum kann nun das Lernverhalten optimiert und daran gearbeitet werden, Defizite auszugleichen.

Der junge Mensch hat die Möglichkeit zu erkennen, dass er selbst für sein Lernen verantwortlich ist und kann dies nun einüben.

Am Ende steht das selbständige Lernen in der Schule oder das erfolgreiche Ablegen einer Prüfung.



 

Bildergalerie: Eindrücke von unserer Arbeit